Ferienpassaktion 2016 beim Modellflugclub Lingen e.V.

Am 30 Juli war es wieder soweit, bei relativ gutem Wetter standen die Mitglieder des MFC Lingen e.V. bereit für den heutigen Tag.

Den jungen Piloten wurde zum Anfang an einem Großmodell erklärt, wie ein Modellflugzeug fliegt. Danach konnten sie am Simulator ihr eigenes Können unter Anleitung testen.

Nachdem sie mit dem Fliegen am Simulator ihre ersten Erfahrungen gesammelt hatten, wurde mit Vereinsmitgliedern ein Wurfgleiter zusammengebaut um diesen dann ausgiebig zu testen.

Jetzt konnte wer wollte – und es wollte jeder – mit einem Fluglehrer ein Modellflugzeug selber steuern.

Zwischendurch konnten die jungen Piloten sich Flugzeuge und Flugvorführungen von Vereinsmitgliedern anschauen.
Ein besonderer Höhepunkt zum Schluss war der Bonbonabwurf durch Thomas Brümmer mit seiner 4 Meter Piper.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: